More Great Recipes: Cheesecake

Kürbis-Käsekuchen mit Orangen-Toffee-Kruste


User Avatar
Member since 2015

Serves 4.8cm Tortenform | Prep Time | Cook Time

Ingredients

Füllung (nussfrei)
1 Backkürbis, geschält und entkernt, in Scheiben geschnitten und für 3+ Stunden in Wasser eingelegt
1 Karotte
300g Kokosnuss + 4 Esslöffel Kokosöl, zur Kokosbutter vermischt
200 ml Kokoskefir oder Kokosmilch.
3 Esslöffel Kürbiskuchengewürz
2 Teelöffel Ingwer
120 Gramm Lucumapulver
Etwas Vanille (optional)
90 ml Agavendicksaft
Saft einer halben Zitrone (optional, es sorgt aber für den typischen Käsekuchen-Geschmack)
Frische Cranberries zur Dekoration.
Orangen-Toffee-Teig
Schale von 2 Orangen
Saft einer halben Orange
240 Gramm Mandeln
120 Gramm Datteln
30 Gramm Kokosflocken


Füllung


1) Pürieren Sie die Kokosnuss und das Kokosöl zu einer cremigen, weichen Kokosbutter.


2) Geben Sie den Kokoskefir beziehungsweise die Kokosmilch hinzu und pürieren Sie nochmals. Sie haben nun eine Art okosfrischkäse.


3) Geben Sie den eingeweichten Kürbis und die Karotten durch den entsafter und geben Sie danach sowohl den Saft als auch das Pürree zu der Kokosmasse und pürieren Sie diese nochmals.


4) Vermischen Sie die Gewürze mit dem Lucumapulver.


5) Geben Sie den Agavendicksaft und die Vanille nach und nach hinzu.


6) Geben Sie den Zitronensaft hinzu und pürieren Sie nochmals.


7) Die Füllung ist nun fast fertig, stellen Sie sie für mindestens 6 Stunden, besser noch über Nacht in den Kühlschrank, damit sie sich verfestigen kann. Falls Sie in Eile sind können Sie sie auch ins Gefrierfach stellen.


Orangen-Toffee-Teig


1) Mahlen Sie die Mandeln zu Mandelmehl.


2) Geben Sie die Datteln hinzu und pürieren Sie beides.


3) Geben Sie die Orangenschale hinzu.


4) Wenn Sie einen Lebensmitteltrocknet nutzen können Sie viel Orangensaft hinzugeben. Wenn Sie keinen Lebensmitteltrockner oder nicht genug Zeit haben sollten Sie nur 1 bis 2 Esslöffel Orangensaft nehmen.


5) Streuen Sie einige Kokosflocken in eine Springform, damit der Teig nicht klebt.


6) Drücken Sie den Teig in die Form. Sollte etwas Teig übrig sein können Sie ihn für andere Desserts verwenden oder Kekse darauf machen.


7) Trocknen Sie den Teil wenn möglich 2 bis 4 Stunden, abhängig davon, wie viel orangensaft sie verwendet haben. Der Teil sollte idealerweise komplett trocken sein.


Zubereiten:


Gießen Sie die Füllung auf den getrockneten Teig und kühlen Sie diese so lange wie möglich im Kühlschrank. Sie können den Kuchen auch mit frischen Cranberries dekorieren!



Anmerkungen


Ein kleiner Hinweis von undserer Köchin Mandi Gould:


Frage: Meine rohen Desserts verlaufen manchmal, was kann ich tun?


Die Frage wurde mir erst gestern gestellt. Meine Empfehlung ist, reichlich Kokosbutter zu verwenden und die Desserts wenn möglich einen Tag zuvor zu machen, damit sie lange genug im Kühlschrank stehen und fest werden können.


Pairs Well With


Notes

Eine cremige Füllung aus Kürbis, Kokos, Lucuma und Agavendicksaft umgeben von Mandel, Orange un d Toffee. Dieser Kürbis-Käsekuchen ist nicht zu süß – Mandi Gould empfiehlt, die Menge an Agavendicksaft zu verdoppeln, wenn Sie nach einem wirklich süßen Dessert suchen.

'CHEF' the Film Cookbook: Recipes from El Jefe
By CHEF the Film

6 Recipes

11242 Downloads
FREE
Disney's Tinker Bell "Secret of the Wings Cookbook"
By BakeSpace Fairies

6 Recipes

445 Downloads
FREE
The Official "Burnt" Movie Cookbook
By Burnt Movie Cookbook

7 Recipes

51067 Downloads
FREE
Torta Cubana
Torta Cubana
Mixed Berry Tart
Mixed Berry Tart
Oreo Balls
Oreo Balls