More Great Recipes: Christmas | Poultry | Thanksgiving

Truthan mit marroni-wurst-füllung


User Avatar
Member since 2015

Serves 4-6 | Prep Time 60 | Cook Time 267 Min / ca. 4.5 Stunde

Ingredients

Truthahn
1 Truthahn, ca. 6 kg
ca. 750 Gramm bis 1 kg Füllung (siehe Rezept Füllung)
200 Gramm Butter
die Rinde von 1 Orange
die Rinde von 1 Mandarine
Estragon
Zimt, Salz und Pfeffer

Zutaten Füllung:

2 Schalotten
500 Gramm Wurstfleisch von guten Bratwürsten oder Salsiccia
500 Gramm Marroni, gefroren
die Rinde von 1 Orange und 1 Mandarine
das Fruchtfleisch der Orange und Mandarine, filetiert
100 Gramm Preiselbeeren
1 gute Handvoll Estragon
50 Gramm Brot, in Bouillon aufgeweicht
1 Ei
Salz, Pfeffer und Zimt

Zutaten für die Bratensauce:

Truthahnsaft
3 Esslöffel Mehl
5 Deziliter Bouillon
Salz und Pfeffer


Truthan zubereitung



Mixen Sie die Butter mit der geraffelten Rinde, dem Estragon, Salz, Pfeffer und Zimt in einer Küchenmaschine. Halbieren Sie die Butter, lösen Sie die Haut mit den Fingern, und streichen Sie die Butter unter die Haut. Ein Viertel der Butter streichen Sie auf die Haut, den Rest stecken Sie in die Füllung. Stopfen Sie den Truthahn mit der Füllung, und nähen Sie die Öffnung zusammen. Streichen Sie den Truthahn grosszügig mit Butter ein, und schieben Sie ihn in einer Pfanne auf einen Rost in den auf 220 Grad vorgeheizten Backofen. Reduzieren Sie die Hitze auf 160 Grad. Nach den ersten 20 Minuten bestreichen Sie den Truthahn regelmässig alle 15 Minuten mit Butter. Bedecken Sie ihn mit einer Alufolie. Braten Sie den Truthahn ca. 15–20 Minuten per 450 Gramm. Die letzten 30 Minuten backen Sie den Vogel ohne Alufolie.



Zubereitung der Füllung:



Schmelzen Sie die Butter in einer Pfanne, und kochen Sie die Marroni mit der Butter und 1 Esslöffel Zitronensaft. Abkühlen lassen. Die Schalotte rüsten und in der Küchenmaschine grob zerhacken, die Marroni und die Preiselbeeren beigeben und nochmals ein wenig zerkleinern. Die Kräuter hacken und daruntermischen, das Wurstfleisch beigeben, das Brot ausdrücken und daruntermischen, das Ei dazugeben, würzen und am Schluss die Orangen- und Mandarinenstücke daruntermischen. Den Truthahn mit der Füllung füllen, übrige Füllung kann separat in einer Bratform bei 180 Grad ca. 40 Minuten gebacken werden.



Zubereitung der Bratensauce:



Giessen Sie den Saft des Truthahns ab, entfernen sie überschüssiges Fett, und kochen Sie die Flüssigkeit in einer Pfanne mit 3 Esslöffeln Mehl. Geben Sie die Bouillon bei, und kochen Sie die Bratensauce ca. 10 Minuten, bis sie schön cremig ist. Nach Geschmack würzen. Am besten servieren Sie die Sauce in kleinen Kännchen und verteilen diese auf dem Tisch.


Pairs Well With


Notes

Bei uns ist der Truthahn der Weihnachtsklassiker, und er schmeckt uns am besten mit ein wenig Frucht-, Zimt- und Estragongeschmack. Sie können ihn zum Beispiel mit gerösteten Früchten und einem Hagebuttenzweig dekorieren. Wer möchte, kann die Füllung mit ein wenig Hagebuttenkonfitüre anreichern.

'CHEF' the Film Cookbook: Recipes from El Jefe
By CHEF the Film

6 Recipes

7652 Downloads
FREE
Disney's Tinker Bell "Secret of the Wings Cookbook"
By BakeSpace Fairies

6 Recipes

441 Downloads
FREE
A dash of local for every season
By slyasafox15

22 Recipes

12 Downloads
FREE
Torta Cubana
Torta Cubana
Pecan Cookie Waffles with Honey-Cinnamon Butter
Pecan Cookie Waffles with Honey-Cinnamon Butter
Hot Chocolate Cinnamon Rolls with Marshmallow Glaze
Hot Chocolate Cinnamon Rolls with Marshmallow Glaze