Der Weihnachtskuchen
CATEGORIES
INGREDIENTS
  • Cooking Time: 4 Wochen inkl. Ruhezeit
  • Servings: 20
  • Preparation Time: 60
  • 450 Gramm Rosinen
  • 350 Gramm Sultaninen
  • 50 Gramm getrocknete Cranberrys
  • 50 Gramm kandierte Orangen, in kleine Stücke geschnitten
  • 3 Esslöffel Brandy
  • 230 Gramm Mehl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • 1 Prise Ingwerpulver
  • 230 Gramm Butter
  • 230 Gramm brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 50 Gramm gehackte Mandeln
  • 50 Gramm gehackte Haselnüsse
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Orangenmarmelade
  • abgeriebene Schale von 1 Orange
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
DIRECTIONS
  1. Mischen Sie alle Früchte zusammen, und geben Sie den Brandy dazu. Über Nacht ruhen lassen. Am anderen Tag den Backofen auf 140 Grad vorheizen. Das Mehl mit dem Salz und den Gewürzen mischen. In einer anderen Schüssel die Butter mit dem Zucker verrühren, die Eier beigeben, dann die Mehlmischung beigeben und unter die Buttermischung falten. Nun können Sie die in Brandy eingelegten Früchte, die Nüsse und den Honig daruntermischen. Am Schluss kommen die abgeriebenen Schalen von der Zitrone und der Orange dazu. Eine runde Backform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Den Kuchen auf der untersten Rille 4½ bis 4¾ Stunden backen. Den Kuchen 30 Minuten in der Form auskühlen lassen, danach auf ein Gitter legen. Wenn der Kuchen ausgekühlt ist, mit Holzspiesschen Löcher reinstechen und kaffeelöffelweise Brandy eingiessen. Den Kuchen in Backpapier einwickeln und danach in Alufolie. Er kann 1–4 Wochen vor Weihnachten gebacken werden und in regelmässigen Abständen mit Brandy «gefüttert» werden.
  2. Vor dem Servieren kann der Kuchen mit Frosting überzogen werden. Dieses mischt man mit Cream-Cheese und Puderzucker. Dekorieren Sie den Kuchen mit Preiselbeeren, kleinen Zweiglein, Beeren und Bändern.
RECIPE BACKSTORY
In England gehört ein mit Brandy durchtränkter, mit weissem Frosting oder einer Marzipanschicht überzogener, hübsch dekorierter Fruchtkuchen ganz einfach zu Weihnachten