Rosenkohl mit Cranberries
CATEGORIES
INGREDIENTS
  • Cooking Time: 40
  • Servings: 4-6
  • Preparation Time: 10
  • 1 Kilogramm Rosenkohl, gerüstet und halbiert
  • 2 Esslöffel Butter, flüssig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Honig
  • 150 Gramm getrocknete Cranberrys
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • den Saft und die abgeriebene Schale von 1 Orange
  • 1 Esslöffel Ingwer, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe, gerieben
DIRECTIONS
  1. Rüsten Sie den Rosenkohl und schneiden die Röschen in zwei Hälften. Mischen Sie die Butter mit dem Olivenöl und dem Honig, und geben Sie die Orangenschale, den Ingwer, den Knoblauch und die Gewürze bei. Nun mischen Sie den Rosenkohl mit der Buttermischung und verteilen ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten rösten. Wenden Sie die Röschen in der Halbzeit. Dann nehmen Sie das Backblech heraus und geben den Orangensaft und die getrockneten Cranberrys dazu, mischen alles gut und geben es für weitere 10 Minuten zurück in den Backofen.
RECIPE BACKSTORY
Rosenkohl liebt man, oder man hasst ihn. Aber er gehört ganz einfach in die Weihnachtszeit. Versuchen Sie ihn einfach zuzubereiten, knackig und ohne weisse Sauce.