Süsskartoffeln mit Pekanüsse
CATEGORIES
INGREDIENTS
  • Cooking Time: 40
  • Servings: 4-6
  • Preparation Time: 10
  • 1,5 Kilogramm Süsskartoffeln
  • 150 Gramm getrocknete Cranberrys
  • 200 Gramm Pekannüsse
  • 1 Esslöffel Honig
  • den Saft von 1 Orange
  • Salz und Pfeffer
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Esslöffel Ingwer, gerieben
  • 50 Gramm Butter
  • 1 Deziliter Bouillon
DIRECTIONS
  1. Rüsten Sie die Kartoffeln, und schneiden Sie sie in Würfel. Mischen Sie den Orangensaft mit der Bouillon, dem Honig, Salz und Pfeffer und einer Prise Zimt. Buttern Sie eine Gratinform aus und geben die Kartoffeln rein, vermischen Sie sie mit der Flüssigkeit und den Cranberrys. Geben Sie einige Butterflocken über die Kartoffeln und rösten alles mit Folie zugedeckt 20 Minuten im auf 200 Grad vorgeheizten Backofen. In der Zwischenzeit nehmen Sie eine Handvoll Nüsse und zerstampfen diese ein wenig im Mörser. Dann vermischen Sie die ganzen und die zerstampften Nüsse mit der Butter. Nehmen Sie die Kartoffeln aus dem Backofen, verteilen Sie die Nüsse darüber und schieben alles nochmals für ca. 20 Minuten in den Backofen.
RECIPE BACKSTORY
Kartoffeln im Backofen sind immer ein kleines Fest. Süsskartoffeln mit Gewürzen und Nüssen passen gut zu Weihnachten und geben eine reichhaltige würzig-süsse Beilage ab.